Über uns

Am 29. März 2015 gründeten wir die German Coworking Federation auf der Coworking Konferenz COWORK 2015 in Stuttgart.

Unsere Mission

Die German Coworking Federation operiert nach den 5 Grundwerten des Coworking (Offenheit, Zugänglichkeit, Nachhaltigkeit, Gemeinschaft und Kollaboration) und verbindet, begeistert, informiert, vertritt und qualifiziert Menschen im Kontext einer Coworking-Kultur. Sie versteht sich als deren Interessensvertretung im deutschsprachigen Raum.

 

Der Verein German Coworking Federation e.V. ist das Dach unseres Verbands. 

 

Wir haben drei Kernangebote, auf die wir unsere Arbeit konzentrieren wollen

  • regelmäßige Netzwerktreffen – virtuell und in wechselnden Orten
  • Workshops zu Fachthemen rund um Coworking
  • Cowork – eine mindestens jährlich stattfindende Coworking-Konferenz für den deutschsprachigen Raum

Unsere Kernzielgruppen sind interessierte Gründer:innen und unabhängige Betreiber:innen von Coworking Spaces.

Darüber hinaus sind uns wichtig

  • Unternehmen, die einen Kulturwandel betreiben wollen und z.B. Spaces betreiben oder nutzen wollen und Unterstützung brauchen
  • Game Changer:innen

Leitbild

Die German Coworking Federation hat zum Ziel, Coworking als eine Arbeitskultur der Zukunft zu etablieren.

In einer vernetzten Wissensgesellschaft sind Ort, Zeit und Zusammensetzung von Teams einem ständigen Wechsel unterzogen. Coworking als Form freien und selbstbestimmten Arbeitens ist eine Antwort darauf und stellt Räume, Gemeinschaft und Interaktion zwischen den Nutzenden zur Verfügung.

Die German Coworking Federation unterstützt ein Netz aus Menschen, Räumen und Sympathisanten, welches unsere Vision einer neuen Form der Zusammenarbeit und Arbeitskultur trägt. Die German Coworking Federation versteht sich hierfür als Mittler, Entwickler und Wegbereiter. Wir unterstützen Coworker und Coworking Spaces, möchten zur Diskussion anregen, zur persönlichen Begegnung zusammenführen, zur Mitgestaltung einladen, zum Thema Coworking überregionale Projekte und Forschung anregen sowie Öffentlichkeit herstellen.

Coworking Spaces führen verschiedene Nutzergruppen mit ihren jeweiligen Themen und Bedarfen zur Innovationsentwicklung zusammen. Die German Coworking Federation entwickelt mit unterschiedlichen Akteuren, wie die Coworkingkultur eine impulsgebende Rolle für andere gesellschaftliche Bereiche spielen kann, um den Kreis der Nutzer von Coworking Spaces zu erweitern und den gesellschaftlichen Wert von Coworking zu erhöhen.

Coworking Library

Die Coworking Library ist eine kostenlose und durchsuchbare interdisziplinäre, offene Online-Datenbank, in der alle akademischen Publikationen rund um Coworking gesammelt werden. Forschende können ihre veröffentlichte Coworking-Forschung ganz einfach selbst eintragen.

Vorstand

Christian Cordes

Coworking Europe, Coworking International, Netzwerkevents

Coworking-Manager Schiller40

Tel: +49 (0) 15678 528861
christian.cordes@coworking-germany.org

Wolf-Nicolas Henkels

Veranstaltungen, Workshops, Netzwerktreffen

Gründer codeks
Gründer FAST FORWORK

Tel.: +49 151 156 753 58
nicolas.henkels@coworking-germany.org

Tobias Kollewe

(Amt ruht seit Mai 2020)

Erweiterter Vorstand

Bernhard Havermann – nach Bedarf
Birk Frederik Bauer – Öffentlichkeitsarbeit, Events
Carsten Foertsch – Coworking & Forschung
Doris Schuppe – Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit
Jana Krause – Events

Johanna Voll – Coworking Forschung
Katy Zühlke – Education, Workshops
Linda Liu – Coworking & Kind
Tobias Kremkau – Events, Konferenzen