Cybersicherheit für Coworking Spaces (Online-Veranstaltung)

Cybersicherheit für Coworking Spaces (Online-Veranstaltung)

Wir schauen, worauf Coworking Betreiber*innen achten müssen, wenn sie ihre Räume, IT-Equipment und Drucker zur Verfügung stellen. Einen Einblick in die Welt der Hacker und die Bedrohungsszenarien helfen uns dabei zu erkennen, wo und wie wir uns schützen können. Eine Q+A Runde bringt Antworten auf alle Fragen, die euch bewegen.

13. Oktober 2022: Cybersecurity in Zeiten der Krise

Spätestens mit dem Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine wird auch das Szenario eines Cyberkrieges Realität. Betrifft uns das? Wo kann dies Auswirkungen auf Coworking Spaces haben? Welche konkreten Schritte können wir unternehmen? Was sind echte Gefahren und wo wird übertrieben?

Ablauf des Abends:

17:30 Uhr – Ankommen und Begrüßung, Anmoderation
17:40 Uhr – Vortrag der Cybersecurity Expertin Christine Deger
18:40 Uhr – Öffnen für Fragen und gemeinsame Diskussion
18:55 Uhr – Abschluss der Diskussion, Hinweise und Verabschiedung

(Der Abend wird moderiert durch unser GCF Mitglied Christopher Schmidhofer)
Anmeldeschluss: 11.10.2022 um 16 Uhr.

Die Cyber-Security-Expertin Christine Deger gehört zu den Top 100 Frauen der Cybersecurity in Europa.

cybersecurity aus der Praxis für die Praxis 

Datenklau, Hackereinbrüche, CyberTerrorismus im digitalen Zeitalter sind das reale Bedrohungen. Je mehr Vernetzung stattfindet, desto größer wird die Anzahl der Angriffspunkte. Denn die Werte eines Unternehmens sind durch die Digitalisierung immer größeren Risiken ausgesetzt. Vor allem Unternehmen nutzen professionelle Hilfe, wenn es um die Prävention, Aufdeckung, Bekämpfung und Verfolgung von Cyberangriffen geht.

Als „zertifizierte ethische Hackerin“ berät und begleitet Christine Deger rund um das Thema Cyber Security. Logik und Klarheit sind ihre Arbeitsgrundlage. Ihre lebendigen Beispiele schöpft sie aus mehr als achtzehn Jahren PraxisErfahrung. Die digitale Zukunft sicher gestalten in ihren Beratungen zeigt die Cyber Security Expertin welche Strategien und Maßnahmen es gibt, um Unternehmenswert zu schützen. Als Gründerin von Cyberluchs
gibt Sie ihr Wissen für Privatpersonen weiter.

20 Jahre Erfahrung IT Dienstleistung in den Branchen Finance, Software Entwicklung, Automotive, Healthcare and Education
zertifizierte ethische Hackerin (ECCouncil)

Kompetenzen: Cyber Security, IT Sicherheit, Softwareentwicklung, IT Operations im Enterprise Umfeld

Krisenkoordination Cyber Security,
CERT Koordination
Beratung zu Strategie, Prozesse, Technologien, agile Leadership, M&A Prozesse, Gutachten

Gründerin von zwei Unternehmen Cyberluchs for Business und Cyberluchs for privat

Autorin des Buches Cyber Security in Deutschland 

Datum
13. Oktober 2022
Zeit
17:30 - 19:00
Veranstaltungsort
beim Zoom
Veranstalter
durch GCF

Dem Kalender zufügen