Neuer Telegram-Kanal von Christian Cordes

Neuer Telegram-Kanal von Christian Cordes

Christian Cordes, Mitgründer und Vorstand der »German Coworking Federation (GCF)«, hat einen neuen Telegram-Kanal namens »Coworkingtools« gestartet, in dem er Tipps und Kaufempfehlungen für Gadgets, Dienste und andere Tools gibt. Es geht dabei im Grunde um alles, was einem das Arbeiten von unterwegs, dem Homeoffice oder den Betrieb eines Coworking Spaces leichter macht. Dass uns dieser neue Telegram-Kanal eine Meldung wert ist, hat etwas mit der COWORK 2016 zu tun und stellt ein Stück GCF-Geschichte dar.

Was Menschen jeden Tag bei sich tragen, kann viel über eine Person aussagen. Das war der Grundgedanke hinter der Interviewserie »What’s in your bag?«, die von 2011 bis 2019 auf TheVerge.com erschien. Und diese Frage beschäftigte auch das ehemalige GCF-Mitglied Markus Achter auf der COWORK 2016 in der Hansestadt Hamburg. Deshalb organisierte Markus auf dem BarCamp eine Session mit dem Titel »Der Achter-Koffer«, in der er die Leute darum bat zu erzählen, was sie in ihren Taschen dabei haben.

Christian nahm an dieser Session ebenfalls teil und war schon nach kurzer Zeit ihr Mittelpunkt. Denn Christian ist durch und durch ein tech geek. Er erzählte von bruchsicheren Ladekabeln, Schlüsselanhängern mit verschiedenen USB-Steckertypen, Multiladegeräten und jede Menge mehr. Die Amazon-Wunschlisten der Teilnehmer:innen füllten sich während der Session schneller als heutzutage die Schlangen vor den Schnelltestzentren. Markus hatte mit seiner Session eine Nachfrage offenbart, die Christian stillen konnte.

Das Interesse war so groß, dass Christian nach dem BarCamp einen Kanal auf Telegram mit dem Namen »Inspector Gadget« startete, in dem er seine Tipps teilte. Mit der Zeit schlief dieser Telegram-Kanal wieder ein, doch das Interesse an Tipps, Angeboten und neuen Geräten ist ununterbrochen. Auf jeder COWORK gibt es eine Session von Christian mit seinen wertvollen Tipps. Im GCF-Workshop für Gründer:innen bietet Christian einen Vortrag zur technischen Ausstattung eines Coworking Spaces aus, der ebenfalls sehr gefragt ist.

Und nun hat Christian mit »Coworkingtools« einen neuen Kanal auf Telegram gestartet, der einen noch stärkeren Coworking-Bezug haben wird. Anlass waren wieder vermehrte Nachfragen aufgrund der pandemischen Situation, was man denn alles für ein optimales Homeoffice bräuchte. Christian teilte seine Tipps zuletzt in Talks auf Clubhouse, nun wieder auch auf Telegram. Ein Muss-Kanal für Betreiber:innen von Coworking Spaces, Digitalnomad:innen und alle, die ihr Homeoffice auf das nächste Level bringen wollen.

No Comments

Post a Comment