Die COWORK2024 in Karlsruhe rückt näher. Sie startet offiziell am Freitag, den 26.04. um 13 Uhr mit der offiziellen Eröffnung. Seid bitte bereits früher da, damit ihr noch durch den Check-In gehen könnt. 🙂

Aber was ist mit den Menschen, die früher anreisen? In Karlsruhe gibt es einige Optionen für die eigene Beschäftigung (beispielhaft sei hier das ZKM [Freitags ab 14 Uhr freier Eintritt] genannt). Hier unsere Optionen für und mit euch:

  • Du reist bereits am Donnerstag an? Einige von uns sind bereits am Donnerstag an der Location (klar, es muss ja noch einiges aufgebaut werden). Die Gastro beim SteamWork (das ist die Veranstaltungslocation) heißt Karla&Gut und hat immer Donnerstags einen “Apéro, Burger & Vinyl” Abend (siehe Website, es gibt vegane Burger). Wir freuen uns auf alle, die den Pre-Konferenz-Donnerstag gemeinsam mit uns den Vorabend begehen wollen. Wir werden je nach Aufbauzeit gegen 18 Uhr gemeinsam dort essen. Bist du dabei?
    • Ebenfalls am Donnerstag gibt es ein Angebot vom “Karlsruher #digiTALK” mit dem Titel: “Cybermobbing, Rassismus, Pornografie – Wie können wir unsere Kinder im digitalen Raum schützen?
      Mehr Infos dazu auf der Seite vom K3. Das K3 (WiFö Karlsruhe) unterstützt unsere Veranstaltung.
      Direkt zur Veranstaltung: https://k3-karlsruhe.de/index.php/event/cybermobbing-rassismus-pornografie
  • Wir haben für den Freitag Vormittag noch zwei weitere optionale Möglichkeiten für euch. Diese gehören nicht zum offiziellen Konferenzprogramm und werden durch die Organisationen in Eigenverantwortung angeboten. Daher bitte auch direkt dort anmelden.
    • Im Kairos13 findet am Freitagvormittag ab 10 Uhr ein “Netzwerktreffen Coworking und Kirche” statt.
      Sei dabei beim Netzwerktreffen Coworking und Kirche! Tauche ein in die Welt der innovativen Arbeitskonzepte in kirchlich inspirierten Coworking Spaces. Tausche Ideen aus, knüpfe Kontakte und lass dich inspirieren von Gleichgesinnten. Ein Treffen für alle, die daran interessiert sind, wie Kirche und moderne Arbeitswelten zusammenkommen können. Verpasse nicht die Chance, an diesem Netzwerktreffen für Interessierte, Engagierte und Praktiker:innen teilzunehmen!
      Hier anmelden zum Netzwerktreffen Coworking und Kirche
    • Der Impact Hub Karlsruhe lädt ebenfalls ab 10 Uhr ein zu einer “Offene Tür im Impact Hub Karlsruhe zur Cowork 24“.
      Der Impact Hub ist ein Ort für Startups, Selbstständige und Unternehmen, die konkrete Lösungen für die drängendsten Probleme unserer Zeit schaffen – mit Anbindung an ein weltweites Netzwerk. Wir verstehen uns als Wirkungsmachende für besseres Wirtschaften & Innovation in und um Karlsruhe. Komm vorbei und erfahre mehr über unsere Projekte, nachhaltiges Coworking, Impact Hub als Genossenschaft und das weltweite Impact Hub Netzwerk.
      Du bekommst eine Führung durch unseren Hub und bei einem Getränk deiner Wahl können wir uns über alle Themen rund um nachhaltiges Wirtschaften austauschen. Wir freuen uns auf dein Kommen!
      Hier anmelden zu Offene Tür im Impact Hub Karlsruhe zur Cowork 24.
  • Wer den Sonntag noch etwas nutzen möchte und nach der Konferenz noch etwas ganz anderes erleben will: In Karlsuhe findet das “Fest der Sinne” statt, ein verkaufsoffener Sonntag mit ordentlich Rahmenprogramm. Mehr Infos hier: https://www.karlsruhe-erleben.de/veranstaltungen/fest-der-sinne